Kategorie: Uncategorized

  • Flèche Allemagne 2024

    Flèche Allemagne 2024

    Am letzten April-Wochenende nahm das Team „Rath-Ratingen und Freunde“ an der diesjährigen Flèche Allemagne teil. Das ist eine Sternfahrt, die circa alle zwei Jahre von den Audax Randonneurs Allemagne (ARA) organisiert wird. Das Ziel auf der Wartburg war zwischen 8 und 9 Uhr am Sonntag zu erreichen, es mussten mindestens 360 Kilometer zurückgelegt werden. Anders…

  • 49. RTF „Zwischen Rhein und Ruhr“

    49. RTF „Zwischen Rhein und Ruhr“

    Am 13. April 2024 fand die 49. Ausgabe unserer RTF „Zwischen Rhein und Ruhr“ statt. 472 Fahrer*innen machten sich auf die Touren. So einen Andrang auf die RTF hatten wir nach den Erfahrungen der letzten Jahre nicht erwartet (Teilnehmerzahl 2023: 37). Selbst die Routiniers waren überwältigt. Zahlreiche Rückmeldungen von Euch erfreuen uns, über die gute…

  • Außerordentliche Mitgliederversammlung

    Am Dienstag, 27.02.2024 findet um 19 Uhr unsere außerordentliche Mitgliederversammlung bei Buschhausen statt. Diese Versammlung ist nur für Mitglieder.

  • Unsere RTF “Zwischen Rhein und Ruhr”

    Der Antrag auf Genehmigung läuft, vor Ostern sollten wir euch mit weiteren Infos versorgen können.

  • Jahresauswertung Tourenfahrer 2023

    Auch im letzten Jahr waren unsere Tourenfahrer fleißig und haben einige RTF-Kilometer erradelt. Dank App entfällt das Tabulieren auf Basis der roten Wertungskarten, und die Daten stehen per Knopfdruck zur Verfügung. Hier die Daten: FahrerIn Kilometer Felix 3770 Hans 2882 Wolfgang 2425 Klaus 2323 Silke 2160 Hartmut K. 2025 Karl 1848 Jörg 1759 Madeleine 536…

  • Saisonabschlussfahrt 2023 zur RTF nach Büttgen

    Saisonabschlussfahrt 2023 zur RTF nach Büttgen

    Am 30.9.2023 fand unsere traditionelle Saisonabschlussfahrt zur RTF in Büttgen statt. Bei bestem Wetter starteten neun Fahrer gegen 9 Uhr an der Theodor-Heuß-Brücke und fuhren einen Bogen zum Sportforum. Von dort gingen drei Fahrer auf die 75km-Strecke und drei FahrerInnen auf die 40km-Strecke. Der Rest fuhr nach einer ordentlichen Stärkung am hervorragenden Kuchenbuffet wieder nach…